Weihnachten einmal anders

Im Haus der Sklavenschule MV hast Du die Möglichkeit gemütliche Weihnachtstage zu verbringen und dabei je nach Lust und Laune auch Deinen Fetisch auszuleben, so Du möchtest.

Angesprochen sind alle, welche offen sind über die Weihnachtstage auch anderen Männern zu begegnen, sich gerne frei fühlen und anderen ebenfalls ihre Freiheit im Spiel lassen. Ob Du alleine zu uns kommst, als Paar oder mit Freunden, Bekannten – alles ist möglich, wie es beliebt.
Es gibt kein festgelegtes Programm, alle Gäste sind eigenverantwortlich für ihr Spiel oder Zeitvertreib. Sei es für sich lesend oder schreibend oder im Gespräch oder Aktivitäten jeder Art mit den anderen Gästen.

Gemeinsam ist man weniger allein.

 

Zeitraum: 23.12.-26.12.2019
Mindestaufenthalt: 3 Nächte