Die Kunst der Bindung

Ein fesselndes Wochenende für alle Teilnehmer. Aktiven Seilkünstler werden kreativ am sich darbietenden Mann, in diesem Sinne wird die Sklavenschule-MV zur Kunstgallerie.

Der Ablauf und das Programm sind nicht im Vorhin festgelegt.

Bringt auch Eure eigenen Bondage-Materialien mit, lasst Euren Fantasien freien Lauf. Absprachen unter den Teilnehmern entsprechend den üblichen Normen in diesen Veranstaltungsrahmen. Tabus werden abgefragt und eingehalten.

Nächte vorher und nachher können hinzugebucht werden (entsprechend den normalen Aufenthaltsbedingungen, siehe unter „Freie Zeit“).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.